Read on
Questions?
Your question:
 

Chair of Media Culture

Research Projects

Big Data als Involuntaristische Mediatisierung

Project Description

Das vorgeschlagene Projekt widmet sich dem Phänomen der umfassenden Informationalisierung des Alltagslebens in modernen, zunehmend mediatisierten Gesellschaften: Big Data. Dies betrifft insbesondere den Bereich der gesellschaftlichen Kommunikation, welche durch die rasante Innovation im Bereich der Medientechnologie geprägt ist. Die Miniaturisierung, Mobilisierung und Vernetzung der medialen Infrastruktur bringt einen immensen Zuwachs an Datenbeständen betreffend der Nutzung dieser Geräte, und der über sie ablaufenden Informations- und Kommunikationsprozesse hervor. Diese zunächst isolierten Aktivitätsdaten ergeben durch ihre Kombination neue Möglichkeiten der Beobachtung, Analyse sowie der probabilistischen Vorhersage individuellen und kollektiven Verhaltens. Die enge Verflechtung von Medien- und Gesellschaftswandel, von der Mediatisierungsforschung als Metaprozess beschrieben, lässt sich somit am Beispiel von Big Data eindrücklich beobachten, und stellt eine wertvolle Ergänzung der zeitgenössischen Erforschung unserer mediatisierten Welt dar. Die unter dem Phänomen Big Data zusammengefassten Dynamiken können dabei als eine Form der „involuntaristischen Mediatisierung“ beschrieben werden, da ihre Auswirkungen über die unmittelbare Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien hinausgehen, und potenziell weitreichende Folgen für die zukünftige Organisation, Regulierung und soziotechnische Steuerung gesellschaftlicher Prozesse haben. Dazu zählen unter anderem sich rasant wandelnde Vorstellungen über zentrale moderne Konzeptionen wie etwa Privatheit und Öffentlichkeit, individuelle Selbstbestimmung oder das Operieren mit wahrscheinlichkeitsbasierten Prognosen über individuelles und kollektives Verhalten.

Contact:

Project Duration

from 01.09.2013 through 31.01.2015

Project Head

Prof. Dr. Marian Thomas Adolf

Project Execution



Financing



Project-related Publications

  • Adolf, Marian Thomas: Involuntaristische Mediatisierung. Big Data als Herausforderung einer informationalisierten Gesellschaft, in: Ortner, Heike/Pfurtscheller, Daniel/Rizzolli, Michaela/Wiesinger, Andreas (Hrsg.): Datenflut und Informationskanäle, Innsbruck, Innsbruck University Press, 2014, 19 - 35


back