Jun 202404Tue
Citizens´ University
19.15 o'clock – 21.15 o'clock
Friedrichshafen | Construction Site ZF Campus, Graf von Soden Forum

BürgerUniversität | Prof Dr Ursula Münch

Die Zeppelin Universität setzt ihre Reihe BürgerUniversität in diesem Frühjahrssemester mit der Direktorin der Akademie für Politische Bildung und Politikwissenschaftlerin Professorin Dr Ursula Münch fort.

BürgerUniversität | Prof Dr Ursula Münch

Foto: Akademie für Politische Bildung


„Gefahren für die Demokratie“


Zu Gast im Vortrag, Gespräch und in der Diskussion ist die Direktorin der Akademie für Politische Bildung und Politikwissenschaftlerin Professorin Dr. Ursula Münch.


Ursula Münch ist seit 2011 Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing am Starnberger See. Um dieses Amt auszuüben, ist sie von ihrer Professur für Politikwissenschaft an der Universität der Bundeswehr München beurlaubt, die sie seit 1999 innehat. Die Forschungsschwerpunkte der Politikwissenschaftlerin umfassen Föderalismusforschung, Parteienforschung und Politikfeldanalysen. Darüber hinaus arbeitet sie zu Fragen der gesellschaftlichen Integration und des demografischen Wandels sowie zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf Politik und Gesellschaft. Ursula Münch ist unter anderem Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), in der Abgeordnetenrechtskommission des Bayerischen Landtags und im Hochschulbeirat der Hochschule für Politik an der Technischen Universität München. Zuletzt wurde sie in das Kuratorium der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. (GSP) berufen.


Einem breiten Publikum ist Ursula Münch aus Funk und Fernsehen bekannt. Als Expertin spricht sie regelmäßig über Wahlen, Parteien und politische Prozesse – in Nachrichten und Hintergrundberichten, aber auch in Talkrunden bei Anne Will, Maybrit Illner und Markus Lanz. Seit 2019 ist sie Stammgast am Sonntags-Stammtisch des Bayerischen Rundfunks, wo sie mit hochkarätigen Gästen aus Politik und Kultur über die Nachrichten der Woche diskutiert. Ursula Münch lebt in München, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Sie bezeichnet sich selbst als Wechselwählerin und ist kein Parteimitglied.


Die BürgerUniversität findet in Kooperation mit dem jährlich im Herbst stattfindenden Bodensee Business Forum statt. Dessen Organisator Dr. Hendrik Groth, Editor-at-large und früherer langjähriger Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung, wird nach dem Impulsvortrag Münchs zum Auftakt auch die Gesprächsrunde mit ihr moderieren.

Language
Deutsch
Event type
Public
Share | Bookmark
Registration form

Registration for this event is no longer possible.

Time to decide

This website uses external media, such as maps and videos, as well as external analytics tools – all of which may be used to collect data about your online behavior. Cookies are also stored when you visit our website. You can adjust or revoke your consent to the use of cookies and extensions at any time.

For an explanation of how our privacy settings work and an overview of the analytics/marketing tools and external media we use, please see our privacy policy.