Read on
Questions?
Your question:
 

Student Lounge e.V.

„Studierende für Studierende“ folgend dient die StudentLounge als Verein zur Gestaltung studentischer Freizeitaktivitäten, kulturellen Veranstaltungen und Feiern. Die StudentLounge möchte Studierende zusammenbringen und bei der Verwirklichung von gemeinschaftlichen Projekten unterstützen.

Der Vereinsvorstand | Alex und Lennart sind Vorstandvorsitzende für ein Jahr. Sie tragen die Verantwortung und entscheiden, was mit Eurem Semesterbeitrag umgesetzt wird.


Dafür setzen sich folgende Vorstände ein:

1. Vorsitzender: Lennart Benz

2. Vorsitzender: Alexander Maaßen

Weitere Vorstandsmitglieder

  • Event: Saskia Praetorius, Alice Piva Nolting, Lukas von Petersdorff-Campen
  • Finanzen: Alexander Schilin
  • Kommunikation: Isabelle Müldner
  • StudentCounseling: Nathalie Himbert, Céline Leute, Daniel Kemmler
  • Initiativen: Leonore Spemann
  • Kultur: Alexandra Vyhnalek
  • Infrastruktur: Julius Oblong

Aktivitäten

Die StudentLounge ist in vielerlei Hinsicht aktiv. Dauerhafte Projekte sind der Härtefall-Fonds, das StudentCounseling und den Verleih einer Anlage, eines Glühweinkocher, eines Grills, eines Pavillons, einer Blitzanlage und Fahrräder.


Jedes Jahr organisiert die StudentLounge eine Weihnachtsfeier, eine Strandbar beim Sommerfest, eine Ostersuche, ZUperbowl, Workshops, die Partyreihe „Neuland“, die StudentFair, den Student Initiative Day (SID), den Initiativenstammtisch, im Herbst einen Grillabend in der Einführungswoche und im Frühling ein Glühweinabend in der Einführungswoche.


Zudem fördern wir die folgenden Initiativen: Seekult, die Lange Nacht der Musik, Welle20, MUN Society, die Blaue Blume, die Finanzaustauschplattform ZUfo, Rework - Die grüne Woche, „The Soapbox“, die Studentische Senatoren, und das Open Test Haus. Und die StudentLounge ermöglicht kostenloses Drucken für ZUPER-Initiativen und war für die Anschaffung eines Kickers für den CU-Campus verantwortlich.

Projekte und Angebots-Seiten der StudentLounge

Während jeder Seminarstunde erkranken in Deutschland drei Menschen an Leukämie. Die Typisierung dauert nur wenige Minuten und ist schmerz- und risikofrei. Leben retten in der Mittagspause - Typisierungsaktion für die DKMS.


| Fans des VfB Friedrichshafen (Volleyball)
| Fahrrad-Werkstatt (Spring 2014)
| Valentinstagsaktion (Spring 2014)
| Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl (Fall 2013)
| DKMS Typisierungsaktion (Fall 2013)

Außerdem hat die StudentLounge das SPOff und die Stelle der Beratung Studienfinanzierung initiiert.

Habt Ihr Fragen, Wünsche, Anregungen?

Schreibt uns unter studentlounge@zeppelin-university.net!
Wir sind gerne für EUCH da.